Tradition hautnah

Fasching in Ebensee

In Ebensee gilt der Fasching (oder „Karneval“) als fünfte Jahreszeit. Neben dem Glöcklerlauf bietet der Ebenseer „Fetzenzug“ ein weiteres UNESCO-Weltkulturerbe. Der traditionell am Rosenmontag direkt vor den Türen der SCHLAFMEILE TRAUNSEE stattfindende Umzug ist geprägt durch die sogenannten „Fetzen“.

Die Kostüme bestehen aus bunten Flickengewändern und traditionellen, kunstvollen und handgeschnitzten Holzmasken. Die Hauptphase des Ebenseer Faschings startet am Faschingsamstag und endet am sogenannten „Aschermittwoch“.

Jetzt Teilen: 

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email

ES GIBT NOCH MEHR ZU ENTDECKEN

WEITERE AKTIVITÄTEN

Warum sollte man nicht mal was neues probieren. Fern ab der gewohnten Pfade wandern? Wir haben das Glück in einer Ferien und Urlaubsregion zu leben, in der wir die Möglichkeit haben uns zu entfalten.

Kultur und Brauchtum

Kopf frei kriegen